20 g Dose Matcha Hakuju, Japan, Hoshino, grüner Tee: Matchapulver


20 g Dose Matcha Hakuju, Japan, Hoshino, grüner Tee: Matchapulver

Artikel-Nr.: 1566

Auf Lager
Lieferzeit:
Deutschland: 1 bis 4 Werktage.
Andere EU-Länder: 2 bis 7 Werktage.
Informationen zum Liefertermin.

Aktionspreis:
Solange der Vorrat reicht.

Unser alter Preis:

36,90 €
19,90
Sie sparen 46 %
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 kg = 995,00 €


1 kg = 995,00 €

Es ist gelungen, aus einem abgewandelten Shira-Cha (dieser Tee wird in Japan als weißer Tee bezeichnet), einen Matcha der besonderen Art herzustellen. In Japan bekam er den Namen Hakuju.

Dieser Tee hat ohne Beschattung ein Umami wie ein Gyokuro und wird daher auch „natürlicher Gyokuro“ genannt. Die Farbe dieses Matcha ist nicht tiefgrün, sondern hat ein platin-grünes Erscheinungsbild. Sehr selten und kaum zu kopieren. Wegen des seltenen Vorkommens beträgt die jährliche Ernte nur wenige Kilogramm. Wir können eine begrenzte Menge anbieten.

 

Grüner Tee:

  • Matcha Pulvertee: für die Tee-Zeremonie.
  • Frühjahrsernte.
  • Traditionell aus Tencha hergestellt: schonend in Steinmühlen vermahlen.
  • Herkunft: Japan, Kyushu. Präfektur: Fukuoka, Yame. Region Hoshino.
  • Matcha Hakuju ist hervorragend für den Usucha (dünner Tee) und den Koicha (dicker Tee) geeignet.

Zutaten, Inhalt, Verpackung:

  • Zutaten: gemahlener grüner Tee (Matcha)
  • Inhalt: Nettofüllmenge 20 g — Matcha-Grünteepulver
  • Schwarze Aromaschutz-Metall-Dose, in Japan abgefüllt
  • Kyoko-Tee-No. 88-367

 

Aufbewahrungs- und Verbrauchsempfehlung:

  • Kühl lagern.
  • Unsere Empfehlung: Einmal geöffnete Dosen am besten innerhalb von sechs Wochen aufbrauchen.

Zubereitung:

Matcha-Zubereitung — Usucha

Kochen Sie frisches, weiches Wasser. Lassen Sie dieses dann auf die benötigte Wassertemperatur abkühlen.

  • Wassertemperatur: ca. 85 °C.
  • Für eine Schale Matcha nehmen Sie 1,5 Gramm Matcha-Pulver, dies entspricht etwa zwei klassischen Bambus-Matcha-Löffeln, dem Cha-Shaku, oder einem halben Teelöffel.
  • Gießen sie jetzt das etwa 85 °C heiße Wasser auf den Tee.
  • Sie benötigen für die genannte Teemenge etwa 40 bis 80 ml Wasser.
  • Mit einem Cha-Sen, dem klassischen Bambus-Besen, schlagen Sie jetzt den Matcha auf.
  • Das Aufschlagen des Matcha dauert nur etwa 15 bis 20 Sekunden.
  • Beim Aufschlagen, und dem damit verbundenen Verquirlen mit Luft, bildet sich ein leuchtender jadegrüner Schaum.

Besonderheit — Koicha

Die oben genannte Zubereitung (von der Sie je nach gewünschter Trinkstärke abweichen können), ist die Zubereitung für den sogenannten Usucha, dem „dünnen“ Tee. Hochwertige Matcha-Sorten, wie Matcha Shiro No Kotobuki, können Sie auch als Koicha, „dicken“ Tee, genießen. Dazu nehmen Sie die doppelte Menge Tee, also 3 Gramm, und nur etwa 30 bis 40 ml Wasser. Der Tee wird nicht aufgeschlagen, sondern eher gerührt. Ein extrem dickflüssiger Matcha ist das Ergebnis. Mit ein wenig Übung gelingt Ihnen die Zubereitung des Koicha problemlos.

 

Hersteller/Importeur, bzw. Lebensmittelunternehmer:
H. R. Diez GmbH, Klarenbachstr. 1-4, 10553 Berlin

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

30 g Hoshino Blue Tea, Japan, Oolong Tee
18,90 € * (1 kg = 630,00 €)
100 g Sencha Hoshino No. 1, Japan, grüner Tee, bio
24,90 € * (1 kg = 249,00 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Echter Matcha, japanisches Grüntee-Pulver, Japanische Grüntees, Teesorte Grüner Tee, Matcha Yame, Hoshino, Teeversand